Auslandsportal

© Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena)

Auslandsportal

Auf der viersprachigen Webseite "renewables – Made in Germany" können Sie Ihr Unternehmen und Ihre Expertise im Bereich der erneuerbaren Energien präsentieren. Das umfangreiche, mehrsprachige Portal informiert über deutsche Unternehmen, Projekte und Produkte im Bereich erneuerbarer Energien sowie über die auslandsrelevanten Aktivitäten der Initiative. Ergänzt werden diese unternehmensspezifischen Darstellungen mit allgemeinen Informationen zur Funktionsweise und zu Anwendungsfeldern aller Technologien. Folgende Inhalte werden abgebildet:

  • Aktuelle Informationen mit Direktkontakt
  • Unternehmens- oder Produktporträt
  • Unternehmensname und Logo
  • Adressblock mit Kurzprofil
  • Bild und Text, ggf. Tabellen
  • Optional: internationale Projektporträts

Ihre Vorteile

  • Sie erhöhen die Bekanntheit Ihres Unternehmens im Ausland
  • Sie profitieren von der hohen Reichweite und hohen Akzeptanz des Portals

Das Auslandsportal der Exportinitiative Erneuerbare Energien wird von der Deutschen Energie-Agentur (dena) betreut.

Auslandsnewletter

Zur Unterstützung der internationalen Vernetzung wird alle zwei Monate ein englischsprachiger Auslandsnewsletter an mehrere Tausend Unternehmen und Institutionen in den internationalen Zielmärkten für erneuerbare Energien-Technologien versendet. Inhalte des Informationsangebotes sind:

  • Aktuelle Entwicklung der erneuerbare Energien-Nutzung in Deutschland und weltweit
  • „State of the art“-Projekte und -Anwendungen unter deutscher Beteiligung im Ausland
  • Deutsche Produkte, Dienstleistungen und Know-how zur Nutzung erneuerbarer Energien
  • Aktivitäten, Angebote und Veranstaltungen der Exportinitiative Erneuerbare Energien im Ausland, die dem Leser die Möglichkeit bieten, Kontakte vor Ort zu knüpfen
  • Zudem haben Sie die Möglichkeit, Neuigkeiten zu Ihrem Unternehmen in den Newsletter einzustellen.

Der Auslandsnewsletter wird von der Deutschen Energie-Agentur (dena) herausgegeben.