Das Projekt Sichere Digitale Küste will den Start für eine gemeinsame Zukunftsvision seitens der maritimen Industrie- und Forschungslandschaft setzten und ein Konzept mit entsprechenden Handlungsempfehlungen entwickeln, wie eine Sichere Digitale Küste in den Jahren 2030+ aussehen könnte. Dabei werden drei Perspektiven betrachtet: technologisch und ökonomisch, Cybersicherheit, Geopolitisch.

Koordination: OFFiS e.V.

Partner:

Fraunhofer Institut für Kommunikation, Informationsverarbeitung und Ergonomie (FKIE), Helmut-Schmidt-Universität der Bundeswehr

Laufzeit: 09.2020 - 08.2021

Fördervolumen: 0,3 Mio. €