1 Beschaffer

1.1 Beschaffer
Offizielle Bezeichnung:[Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz] ---
Art des öffentlichen Auftraggebers:Oberste Bundesbehörde
Haupttätigkeiten des öffentlichen Auftraggebers:Allgemeine öffentliche Verwaltung

2 Verfahren

2.1 Verfahren
Titel:Evaluierung und Beratungsleistungen mit dem Ziel der Produktzertifizierung (IT-Sicherheitszertifizierung Common Criteria (CC)) von EnArgus durch das BSI
Beschreibung:Mit dem Ziel der vollständigen Vorbereitung (Beratung und Evaluierung) einer CC-Zertifizierung der EnArgus-Datenbank sollen die folgenden Leistungen erbracht werden: Prüfung der Bestandsdokumentation für EnArgus mit Blick auf die Anforderungen des Programms IT-Sicherheitszertifizierung Common Criteria (CC) – Abgleich mit den erforderlichen Dokumentationen für die anschließende Zertifizierung nach CC durch das BSI – Unterstützung des AG sowie des PtJ im Rahmen der Vorbereitung sowie zeitlichen und organisatorischen Planung der Evaluierung und anschließenden Zertifizierung einschließlich entsprechender Antragstellung beim BSI – fachlicher/technischer Ansprechpartner und Begleitung des AG sowie des PtJ während des Evaluierungs- und anschließenden Zertifizierungsverfahrens – optionale Leistungen: Evaluierung (Niveau EAL 4) und Beratunsgleistungen mit dem Ziel der Produktzertifizierung (IT-Sicherheitszertifizierung Common Criteria) der EnArgus-Datenbank durch das BSI
Kennung des Verfahrens:0176dd7b-65db-49ef-b7bb-1200b4ad304f
Interne Kennung:17104/004-23#001
Verfahrensart:Verhandlungsverfahren ohne Aufruf zum Wettbewerb
Das Verfahren wird beschleunigt:No

2.1.1 Zweck
Art des Auftrags:Dienstleistungen
Haupteinstufung(cpv):72260000 Dienstleistungen in Verbindung mit Software
Zusätzliche Einstufung(cpv):75130000 Unterstützende Dienste für die öffentliche Verwaltung

2.1.2 Erfüllungsort
NUTS-3-Code:Bonn, Kreisfreie Stadt(DEA22)
Land:Deutschland

2.1.3 Wert
Geschätzter Wert ohne MwSt.:317,000EUR

2.1.4 Allgemeine Informationen
Dieses annullierte oder ergebnislos gebliebene Verfahren oder Los wird neu aufgelegt
Verfahrensart
Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU
vgv-

2.1.6 Ausschlussgründe
Beschreibung:[ §§ 123, 124 GWB (Eigenerklärung, Vordruck) ] ---
Beschreibung:[ §§ 123, 124 GWB (Eigenerklärung, Vordruck) ] ---
Beschreibung:[ §§ 123, 124 GWB (Eigenerklärung, Vordruck) ] ---
Beschreibung:[ §§ 123, 124 GWB (Eigenerklärung, Vordruck) ] ---
Beschreibung:[ §§ 123, 124 GWB (Eigenerklärung, Vordruck) ] ---
Beschreibung:[ §§ 123, 124 GWB (Eigenerklärung, Vordruck) ] ---
Beschreibung:[ §§ 123, 124 GWB (Eigenerklärung, Vordruck) ] ---
Beschreibung:[ §§ 123, 124 GWB (Eigenerklärung, Vordruck) ] ---
Beschreibung:[ §§ 123, 124 GWB (Eigenerklärung, Vordruck) ] ---

5 Los

5.1 Los:LOT-0001
Titel:Evaluierung und Beratungsleistungen mit dem Ziel der Produktzertifizierung (IT-Sicherheitszertifizierung Common Criteria (CC)) von EnArgus durch das BSI
Beschreibung:Mit dem Ziel der vollständigen Vorbereitung (Beratung und Evaluierung) einer CC-Zertifizierung der EnArgus-Datenbank sollen die folgenden Leistungen erbracht werden: Prüfung der Bestandsdokumentation für EnArgus mit Blick auf die Anforderungen des Programms IT-Sicherheitszertifizierung Common Criteria (CC) – Abgleich mit den erforderlichen Dokumentationen für die anschließende Zertifizierung nach CC durch das BSI – Unterstützung des AG sowie des PtJ im Rahmen der Vorbereitung sowie zeitlichen und organisatorischen Planung der Evaluierung und anschließenden Zertifizierung einschließlich entsprechender Antragstellung beim BSI – fachlicher/technischer Ansprechpartner und Begleitung des AG sowie des PtJ während des Evaluierungs- und anschließenden Zertifizierungsverfahrens – optionale Leistungen: Evaluierung (Niveau EAL 4) und Beratunsgleistungen mit dem Ziel der Produktzertifizierung (IT-Sicherheitszertifizierung Common Criteria) der EnArgus-Datenbank durch das BSI
Interne Kennung:17104/004-23#001

5.1.1 Zweck
Art des Auftrags:Dienstleistungen
Haupteinstufung(cpv):72260000Dienstleistungen in Verbindung mit Software
Zusätzliche Einstufung(cpv):75130000Unterstützende Dienste für die öffentliche Verwaltung
Optionen:
Der Erwerber behält sich das Recht vor, zusätzliche Käufe vom Auftragnehmer zu tätigen, wie hier beschrieben:zweimalige Verlängerung des Vertrags um jeweils 12 Monate

5.1.2 Erfüllungsort
NUTS-3-Code:Bonn, Kreisfreie Stadt(DEA22)
Land:Deutschland

5.1.3 Geschätzte Dauer
Datum des Beginns:2024-02-01+01:00
Enddatum:2026-12-31+01:00
Dauer:35MONTH

5.1.4 Verlängerung
Maximale Verlängerungen:2

5.1.5 Wert
Geschätzter Wert ohne MwSt.:317,000EUR

5.1.6 Allgemeine Informationen
Reservierte Teilnahme:Entfällt
Nicht mit EU-Mitteln finanziertes Beschaffungsprojekt
Die Beschaffung fällt unter das Übereinkommen über das öffentliche Beschaffungswesen

5.1.7 Strategische Auftragsvergabe
Art der strategischen Beschaffung:Entfällt

5.1.9 Eignungskriterien
Kriterium:
Art:Sonstiges
Bezeichnung:Anerkannte Prüfstelle vom BSI
Beschreibung:Die Evaluierungsleistung darf ausschließlich von einer vom BSI anerkannten Prüfstelle als sogenannter sachverständiger Stelle erbracht werden. Die Anerkennungsstelle des BSI überwacht die Prüfstellen. Die Anerkennung einer Prüfstelle gemäß BSIG bezieht sich immer auf einen konkreten Anerkennungsbereich, z. B. ein Kriterienwerk (ITSEC oder CC oder ggf. Teile davon, NESAS), ein spezifisches technisches Gebiet, eine Technische Richtlinie oder einen Geltungsbereich des Programms BSZ.

5.1.10 Zuschlagskriterien
Kriterium:
Art:Preis

5.1.11 Auftragsunterlagen
Verbindliche Sprachfassung der Vergabeunterlagen:DEU
Internetadresse der Auftragsunterlagen:[ https://www.evergabe-online.de ] ---

5.1.12 Bedingungen für die Auftragsvergabe
Verfahrensbedingungen:
Voraussichtliches Datum der Absendung der Aufforderungen zur Angebotseinreichung:2023-10-30+01:00
Bedingungen für die Einreichung:
Elektronische Einreichung:Erforderlich
Adresse für die Einreichung:https://www.evergabe-online.de/tenderdetails.html?id=543814
Sprachen, in denen Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:Deutsch
Elektronischer Katalog:Nicht zulässig
Nebenangebote:Nicht zulässig
Frist für den Eingang der Angebote:2023-11-30+01:0011:00:00+01:00
Frist, bis zu der das Angebot gültig sein muss:3MONTH
Informationen, die nach Ablauf der Einreichungsfrist ergänzt werden können:
Eine Nachforderung von Unterlagen nach Fristablauf ist nicht ausgeschlossen.
Zusätzliche Informationen:-
Auftragsbedingungen:
Die Auftragsausführung muss im Rahmen von Programmen für geschützte Beschäftigungsverhältnisse erfolgen
Elektronische Rechnungsstellung:Erforderlich
Aufträge werden elektronisch erteilt
Zahlungen werden elektronisch geleistet

5.1.15 Techniken
Rahmenvereinbarung:
Entfällt
Informationen über das dynamische Beschaffungssystem:
Entfällt

5.1.16 Weitere Informationen, Mediation und Überprüfung
Schlichtungsstelle:[ Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz ] ---
Überprüfungsstelle:[ Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz ] ---
Organisation, die einen Offline-Zugang zu den Vergabeunterlagen bereitstellt:[ Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz ] ---
Organisation, die weitere Informationen für die Nachprüfungsverfahren bereitstellt:[ Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz ] ---
Organisation, die Teilnahmeanträge entgegennimmt:[ Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz ] ---
Organisation, die Angebote bearbeitet:[ Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz ] ---

8 Organisationen

8.1 ORG-0001
Offizielle Bezeichnung:Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz
Identifikationsnummer:BMWK-Z-FV-Vergabestelle
Zusätzlicher Name:Z-FV-Vg - Zentrale Vergabestelle
Postanschrift:Scharnhorststr. 34-37
Ort:Berlin
Postleitzahl:10115
NUTS-3-Code:Berlin(DE300)
Land:Deutschland
Kontaktstelle:Z-FV-Vg - Zentrale Vergabestelle
E-Mail:Vergabestelle@bmwk.bund.de
Telefon:+49-(30)-18-615-6282
Internet-Adresse:https://www.bmwk.de
Beschafferprofil - URL:https://www.bmwk.de
Rollen dieser Organisation:
Beschaffer
Federführendes Mitglied
Organisation, die einen Offline-Zugang zu den Vergabeunterlagen bereitstellt
Organisation, die Teilnahmeanträge entgegennimmt
Organisation, die Angebote bearbeitet
Überprüfungsstelle
Organisation, die weitere Informationen für die Nachprüfungsverfahren bereitstellt
Schlichtungsstelle

10 Änderung

Fassung der zu ändernden vorigen Bekanntmachung:41b5fa39-f9c1-41be-9aa9-5ba46dddead7-04
Hauptgrund für die Änderung:Aktualisierte Informationen

11 Informationen zur Bekanntmachung

11.1 Informationen zur Bekanntmachung
Kennung/Fassung der Bekanntmachung:6c7d0837-4153-43fb-9c0d-3f4f5dc20fe4-01
Formulartyp:Wettbewerb
Art der Bekanntmachung:Auftrags- oder Konzessionsbekanntmachung – Standardregelung
Datum der Übermittlung der Bekanntmachung:2023-10-31+01:0011:54:01+01:00
Sprachen, in denen diese Bekanntmachung offiziell verfügbar ist:Deutsch

11.2 Informationen zur Veröffentlichung