Artikel -

Hallo, BMWi

Einleitung

Mittelstand und Industrie stärken, Investitionen ankurbeln, Digitalisierung gestalten, innovative Gründungen fördern und die Energiewende zum Erfolg führen: Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie setzt sich ein für wettbewerbsfähige Unternehmen, den Wirtschaftsstandort Deutschland und ein funktionierendes Europa als Wertegemeinschaft.


Das BMWK stellt sich vor

Wachstum, Wohlstand und visionäre Wirtschaftspolitik, aber auch die Auswirkungen zweier Weltkriege und bitterer Krisen: In seiner 100-jährigen Geschichte hat das deutsche Wirtschaftsministerium so gut wie alle wirtschaftlichen Bedingungen gesehen – und sie fast alle mitgestaltet.

Weiterführende Informationen

Peter Altmaier, Bundesminister für Wirtschaft und Energie

© BMWi/Susanne Eriksson

Zur Visitenkarte des Ministers

Weiterführende Informationen

  • 20.09.2019 - Video -

    Video: Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier heißt Sie in seinem Büro willkommen und gewährt einen Einblick in seinen Arbeitsalltag.

    Öffnet Einzelsicht
  • Michael Kellner, Parlamentarischer Staatssekretär

    Michael Kellner, Beauftragter der Bundesregierung für Mittelstand

    Michael Kellner ist seit dem 08. Dezember 2021 Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz und seit dem 05. Januar 2022 der Beauftragte der Bundesregierung für Mittelstand.

    Zur Visitenkarte

    Öffnet Einzelsicht
  • Pressefoto Dr.Franziska Brantner

    Dr. Franziska Brantner, Sonderbeauftragte der
    Bundesregierung für die Umsetzung der internationalen Initiative für mehr Transparenz im rohstoffgewinnenden Sektor (Extractive Industries Transparency Initiative – EITI) in Deutschland (D-EITI)

    Dr. Franziska Brantner seit dem 08. Dezember Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz und seit dem 05. Januar 2022 Sonderbeauftragte der Bundesregierung für die Umsetzung der internationalen Initiative für mehr Transparenz im rohstoffgewinnenden Sektor (Extractive Industries Transparency Initiative – EITI) in Deutschland (D-EITI).

    Zur Visitenkarte

    Öffnet Einzelsicht
  • Claudia Müller

    Claudia Müller ist Koordinatorin der Bundesregierung für Maritime Wirtschaft und Tourismus

    Claudia Müller ist seit 2017 Mitglied des deutschen Bundestags und seit dem 05. Januar 2022 Koordinatorin der Bundesregierung für Maritime Wirtschaft und Tourismus.

    Zur Visitenkarte

    Öffnet Einzelsicht
  • Dr. Anna Christmann

    Dr. Anna Christmann ist Koordinatorin der Bundesregierung für die Deutsche Luft- und Raumfahrt und Beauftragte des BMWK für die Digitale Wirtschaft und Start-ups.

    Dr. Anna Christmann ist seit 2017 Mitglied des deutschen Bundestages und seit dem 05. Januar 2022 Koordinatorin der Bundesregierung für die Deutsche Luft- und Raumfahrt. Seit dem 27. Januar ist sie Beauftragte des BMWK für die Digitale Wirtschaft und Start-ups.

    Zur Visitenkarte

    Öffnet Einzelsicht
Das Bundeswirtschaftsministerium in Berlin; Quelle: BMWi

© BMWK

Zum Artikel

  • Artikel -

    Artikel: Aufgaben und Struktur des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz

    Öffnet Einzelsicht


Die Geschäftsbereiche des BMWi