Pressefoto Dr. Robert Habeck Bild vergrößern

Dr. Robert Habeck, Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz

© BMWK / Dominik Butzmann

Zur Intensivierung der militärischen Unterstützung der Ukraine durch Deutschland und internationale Partner erklärt der Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz und Vizekanzler, Robert Habeck:



"Die Ukraine wehrt sich seit fast einem Jahr gegen den völkerrechtswidrigen Angriff Russlands. Sie verteidigt ihre territoriale Integrität und ihre Freiheit mit einer Beharrlichkeit, die mich jeden Tag neu beeindruckt. Und ich bin davon überzeugt, dass es unsere Verantwortung ist, sie dabei zu unterstützen – gemeinsam mit unseren europäischen und internationalen Partnern, besonders auch den USA. Ich finde es richtig, dass wir immer wieder genau abwägen und dann der Lage entsprechend unsere Unterstützung anpassen. Die jetzt getroffenen Entscheidungen sind daher absolut folgerichtig. Wir liefern im engen Zusammenspiel mit unseren Partnern Kampfpanzer an die Ukraine, damit sie sich besser gegen die russische Aggression verteidigen kann, und ermöglichen dies auch unseren Partnern. Das Recht der Ukraine auf Selbstverteidigung gilt, und wir unterstützen sie dabei mit großer Kraft."