23.11.2022 - Veranstaltung - Maritime Wirtschaft

Statustagung Maritime Technologien 2022

Einleitung

  • 12.12.2022 - 13.12.2022

Statustagung Maritime Technologien 2022

© BMWK

Die maritime Wirtschaft in Deutschland wird seit Jahren von einem tiefgreifenden Wandel geprägt. Neben der fortschreitenden Digitalisierung und neuen Sicherheitsaspekten muss die Branche schnellstmöglich die Weichen für die größte Herausforderung stellen - die Dekarbonisierung der Schifffahrt. Das Erreichen der maritimen Klimaziele erfordert große wirtschaftliche und technologische Kraftanstrengungen. Der Weg zum klimaneutralen Schiff wird auf der diesjährigen Statustagung „Maritime Technologien“ am 12. und 13. Dezember 2022 eine zentrale Rolle spielen. Es ist ein spannender Austausch über klimafreundliche Kraftstoffe und maritime Antriebstechnologien vorgesehen. Außerdem wird sich eine weitere Podiumsdiskussion mit dem Thema „Munition im Meer“ befassen.

Die im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) jährlich vom Projektträger Jülich organisierte Statustagung „Maritime Technologie“ zählt zu den bedeutenden Fachkonferenzen der maritimen Branche in Deutschland. Sie bietet eine herausragende Diskussions- und Informationsplattform für Innovationstreiber aus Industrie, Forschung, Verbänden und Politik. Das zweitägige Programm sieht Vorträge von Expertinnen und Experten zu aktuellen Forschungsschwerpunkten und erfolgreichen Projekten aus dem Maritimen Forschungsprogramm des BMWK vor.


Das detaillierte Programm finden Sie hier: Programmflyer

Kontakt:
Referat IVD1
Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz
Buero-ivd1@bmwk.bund.de