Veranstaltung - Energie

Berlin Energy Transition Dialogue 2023 (BETD.23)

Einleitung

  • 28.03.2023 - 09:00 Uhr - 29.03.2023 - 18:00 Uhr

Berlin Energy Transition Dialogue 2023 (BETD.23)

© Berlin Energy Transition Dialogue 2023

Es ist heute wichtiger denn je, die globale Energiewende voranzutreiben, sei es aus Gründen des Klimaschutzes, der Energiesicherheit oder der wirtschaftlichen Diversifizierung und Entwicklung. COP27 hat gezeigt: Jetzt ist die Zeit, die beschlossenen Klimaziele umzusetzen und in nachhaltige, für alle erschwingliche und zugängliche Energiesysteme zu investieren.

In einer Zeit großer Chancen, aber auch großer Unsicherheiten im Energiesektor und in der Welt selbst, bringt der BETD.23 einige der weltweit einflussreichsten CEOs und Unternehmensgründerinnen und -gründer, politische Entscheidungsträgerinnen und -träger sowie zahlreiche hochrangige Regierungsvertreterinnen und -vertreter zusammen. Wie in den vergangenen Jahren bietet der BETD.23 damit die Plattform, konkrete Maßnahmen, Allianzen und Kooperationen zu diskutieren, um die vereinbarten Klimaziele zu erreichen und das volle Potential einer globalen Energiewende auszuschöpfen.

Datum und Uhrzeit: Zweitägig vom 28.-29.03.2023 (Beginn: 9:00 Uhr morgens, Tag 1 bis vrs. 18:00 Uhr, Tag 2) mit offiziellem Abendempfang an Tag 1, gemeinsam mit dem internationalen Start-Up Energy Transition (SET) Festival einschließlich SET Award Verleihung an innovative Start-Ups im Bereich Energiewende

Veranstaltungsort: Auswärtiges Amt, Werderscher Markt 1, 10117 Berlin

Weiterführende Informationen