Suchergebnisse

  • Umspannwerk

    16.11.2021 - Pressemitteilung - Energie

    Bundeswirtschaftsministerium legt ausführliche Analyse des Stromverbrauchs 2030 vor

    ... die aktuellen Ziele des Klimaschutzgesetzes für das Jahr 2030 berücksichtigt wurden. Der Anstieg des Stromverbrauchs ist vor allem zurückzuführen auf den Verkehrssektor und den steigenden Anteil der E-Mobilität, die elektrischen Wärmepumpen in Gebäuden...
    Öffnet Einzelsicht
  • Solaranlage zum Thema Erneuerbare Energien; Quelle: iStock.com/nullplus

    Artikel - Erneuerbare Energien

    Artikel: Erneuerbare Energien

    ...Die Stromversorgung in Deutschland wird Jahr für Jahr „grüner“. Der Anteil der erneuerbaren Energien am Stromverbrauch wächst beständig: von rund sechs Prozent im Jahr 2000 auf rund 46 Prozent im Jahr 2020. Damit wurde die Zielmarke von 35 Prozent...
    Öffnet Einzelsicht
  • Wärmespeicher: Zwischenspeicher bei industriellen Prozessen; symbolisiert Speichertechnologien; Quelle: DLR (CC-By-3.0)

    Artikel - Energiespeicher

    Artikel: Energiespeicher im Überblick

    ... unterschieden. Kurzzeitspeicher können innerhalb eines Tages mehrfach Energie aufnehmen und wieder abgeben. Sie bieten in der Regel nur ein begrenztes Speichervolumen. Langzeitspeicher müssen dagegen in der Lage sein, elektrische Energie über mehrere Tage oder...
    Öffnet Einzelsicht
  • Moleküle des Wassers

    22.12.2020 - Pressemitteilung - Energiewende

    Reallabor der Energiewende in Grenzach-Wyhlen erprobt grünen Wasserstoff für lokale Energie- und Rohstoffversorgung

    ...-Anlage“ um fünf Megawatt elektrischer Leistung erweitern und unter realen Bedingungen testen. Hierfür hat der Verbund den Förderbescheid des Bundeswirtschaftsministeriums erhalten. Das Reallabor startet am 1. Januar 2021. Der Parlamentarische...
    Öffnet Einzelsicht
  • Logo des SINTEG

    28.10.2020 - Pressemitteilung - Energieforschung

    Staatssekretär Feicht: „Schaufenster intelligente Energie“ (SINTEG) geht erfolgreich zu Ende

    ...Andreas Feicht, Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, hat heute die Abschlusskonferenz des SINTEG-Programms „Schaufenster intelligente Energie – Digitale Agenda für die Energiewende“ eröffnet. Staatssekretär Feicht: „Mit...
    Öffnet Einzelsicht
  • Elektroauto zum Thema Elektromobilität

    Artikel - Elektromobilität

    Artikel: Elektromobilität in Deutschland

    ... öffentliche Hand. Wo stehen wir jetzt? Derzeit sind mehr als 70 elektrische Fahrzeugmodelle deutscher Hersteller auf dem Markt (Stand August 2021), die an rund 46.200 öffentlich zugänglichen Ladepunkten mit Strom geladen werden (Stand August 2021). Um die...
    Öffnet Einzelsicht
  • 27.04.2022 - Online-Version -

    Artikel: Die wirtschaftliche Lage in Deutschland im April 20221

    ... des Krieges ab. SEIT BEGINN DER MILITÄRISCHEN INVASION HAT ES EXTREME PREISSTEIGERUNGEN bei Energie und Rohstoffen gegeben. Auch Handelsströme und Lieferkettenbeziehungen werden beeinträchtigt. Die Unsicherheit über die weitere wirtschaftliche...
    Öffnet Einzelsicht
  • Wachstumskurve mit Kugelschreiber symbolisiert die wirtschaftliche Lage.

    13.04.2022 - Pressemitteilung - Wirtschaftliche Entwicklung

    Die wirtschaftliche Lage in Deutschland im April 2022 - neue Prognosen für die deutsche Konjunktur[1]

    ... Beginn der militärischen Invasion hat es extreme Preissteigerungen bei Energie und Rohstoffen gegeben. Auch Handelsströme und Lieferkettenbeziehungen werden beeinträchtigt. Die Unsicherheit über die weitere wirtschaftliche Entwicklung bleibt entsprechend...
    Öffnet Einzelsicht
  • Artikel - Öffentliche Aufträge und Vergabe

    Artikel: Maßnahmen des Bundes für die Kohleregionen

    ... Länder haben sich hierzu im Bund-Länder-Koordinierungsgremium auf eine Reihe von konkreten Projekten verständigt, die in den nächsten Jahren starten sollen oder auch schon gestartet sind. Auch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie trägt hierzu...
    Öffnet Einzelsicht
  • Bundesminister Peter Altmaier (links) mit dem hessischen Staatsminister Tarek Al-Wazir (rechts)

    08.02.2019 - Pressemitteilung - Netze und Netzausbau

    Altmaier: „Die großen Stromautobahnen werden die Lebensadern der Energiewende. Wir brauchen hier die Unterstützung aller – Bund, Länder, Kommunen. Aber besonders auch der Bürgerinnen und Bürger vor Ort.“

    ...Am 8. Februar 2019 führt Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier seine dritte Netzausbaureise durch. Bundesminister Altmaier: „Die Menschen wollen den Ausbau der erneuerbaren Energien, sie wollen aber auch bezahlbaren und immer verfügbaren Strom...

    Video

    Öffnet Einzelsicht