Suchergebnisse

  • 26.09.2023 - Online-Version -

    Artikel: Die wirtschaftliche Lage in Deutschland im September 2023 1

    ... wirtschaftliche Abschwächung des für den deutschen Außenhandel wichtigen Handelspartners China hat dabei ihre Spuren hinterlassen. Die jüngsten Rückgänge der EinkaufsmanagerIndizes, die geringeren Auftragseingänge aus dem Ausland und die verschlechterten...
    Öffnet Einzelsicht
  • 23.05.2023 - Online-Version -

    Artikel: Weltwirtschaft

    ... Konsumentenvertrauen ist zuletzt wieder deutlich gewachsen. Der gleichnamige Index der OECD hat in allen großen Wirtschaftsräumen die Talsohle durchschritten und deutet insbesondere in China auf große Zuversicht hin. Diese Zuversicht dürfte auch durch die in den...
    Öffnet Einzelsicht
  • Artikel - Europäische und internationale Energiepolitik

    Artikel: Klima-, Energie- und Wasserstoffpartnerschaften und Energiedialoge

    ...: www.energy-cooperation.et Algerien: www.energypartnership-algeria.org Brasilien: www.energypartnership.com.br Chile: www.energypartnership.cl China: www.energypartnership.cn Indien: www.energyforum.in Japan: www.energypartnership.jp 
Jordanien: www.energy...
    Öffnet Einzelsicht
  • Graph zum Thema Wirtschaftliche Entwicklung; Quelle: istockphoto.com/jxfzsy

    Artikel - Wirtschaftliche Entwicklung

    Artikel: Konjunktur und Wachstum

    ... annähern. Dagegen ist in Asien eine Divergenz zwischen den sich abschwächenden Expansionsraten in China und Japan einerseits und den recht kräftig wachsenden übrigen asiatischen Ländern andererseits, allen voran Indien, zu erwarten. Alles in allem dürfte...
    Öffnet Einzelsicht
  • Flagge Deutschland China

    20.06.2023 - Pressemitteilung - Internationale Beziehungen

    Deutschland und China unterzeichnen Absichtserklärung zur Einrichtung eines Klima- und Transformationsdialogs

    ... Industrie über den Ausbau erneuerbarer Energien, Kreislaufwirtschaft bis hin zur Frage nachhaltiger Finanzierung. Deutschland und China bekennen sich im Memorandum sowohl dazu, dass beide Länder eine besondere Verantwortung im Klimaschutz tragen als auch...
    Öffnet Einzelsicht
  • Frau mit Arbeitshelm zum Thema Moderne Industriepolitik

    Artikel - Industriepolitik

    Artikel: Moderne Industriepolitik

    Die Industrie ist in Deutschland in weit stärkerem Maße als in vergleichbaren Ländern das Fundament für Wachstum, Wohlstand und Arbeitsplätze. Mit hochwertigen und innovativen Erzeugnissen hat sich die deutsche Industrie über Jahrzehnte einen hervorragenden ...
    Öffnet Einzelsicht
  • 25.07.2023 - Online-Version -

    Artikel: Ökonomie der Zeitenwende: Konferenz im Bundeskanzleramt

    ... befinde. Diese Spannungen hätten sich bereits in Putins Rede bei der Münchener Sicherheitskonferenz im Jahr 2007 gezeigt. Im Zentrum der geopolitischen Situation stehe der Wettbewerb mit China, in einer Zeit, in der es einmalige technologische Entdeckungen...
    Öffnet Einzelsicht
  • Stoffproben, symbolisieren Branchenfokus Textil und Bekleidung; Quelle: istockphoto.com/Danish Khan

    Artikel - Wirtschaftsbranchen

    Artikel: Textil- und Bekleidungsindustrie

    ..., gefolgt von den Mitgliedstaaten der Europäischen Union sowie den übrigen europäischen Ländern. Außer den Mitgliedstaaten der EU zählen im Einzelnen China, die Türkei sowie Bangladesch zu den wichtigsten Lieferländern für den deutsche Textil- und...
    Öffnet Einzelsicht
  • Quelle: istockphoto.com/Fabian Wentzel

    Artikel - Wirtschaftsbranchen

    Artikel: Schiffbau- und Offshore-Zulieferindustrie

    ... Euro) erarbeitet. Die Exportquote lag 2020 bei 76 Prozent (2019: 76 Prozent). Die wichtigsten ausländischen Absatzmärkte der deutschen Schiffbauzulieferindustrie sind das europäische Ausland (34,4 Prozent) gefolgt von China (18,2 Prozent) sowie...
    Öffnet Einzelsicht
  • 22.02.2023 - Online-Version -

    Artikel: Die Lage der Weltwirtschaft zum Jahresanfang 2023

    ... China wurden Ende des Vorjahres unerwartet plötzlich die Beschränkungen zur Bekämpfung der Covid-19-Pandemie gelockert. In der Folge haben sich die Aussichten für die Weltwirtschaft trotz Leitzinsanhebungen leicht aufgehellt. Der IWF erwartet nunmehr...
    Öffnet Einzelsicht