Wichtiger Hinweis

++ Aktuelle Information zur Computerspieleförderung des Bundes (Stand: 05. Januar 2023) ++

Antragsstopp seit dem 1. Januar 2023 aufgehoben

Nachdem der Deutsche Bundestag jüngst zusätzliche Mittel für die Computerspieleförderung zur Verfügung gestellt hat, können seit dem 1. Januar 2023 wieder Anträge gestellt werden. Der Antragsstopp wurde damit aufgehoben und das Antragsportal bei EasyOnline ist seit diesem Zeitpunkt wieder freigeschaltet.

Auf dieser Seite finden Sie den neuen Förderaufruf sowie die aktualisierten Dokumente. Die bisherigen Vorgaben für die Förderung werden im Wesentlichen unverändert fortgeführt. Neu sind lediglich folgende Anpassungen:

- Obligatorische Inanspruchnahme der Förderberatung und Entwurfsabnahme beim Projektträger DLR vor der Antragseinreichung. Mit der Antragsstellung sollen außerdem sämtliche benötigten Unterlagen und insbesondere der Nachweis einer ausreichenden Bonität vorliegen. Im Falle fehlender oder unzureichender Unterlagen haben Antragstellende in der Regel zwei Wochen Zeit, diese nachzureichen.

- Darüber hinaus haben wir im Förderaufruf einige Punkte aufgenommen, die lediglich der bislang bestehenden Verwaltungspraxis entsprechen: Bspw. ist bei Kumulierung die Förderzusage der anderen Förderinstanz als Teil der Bonitätsunterlagen einzureichen und eine Förderung auf Kostenbasis ist im Falle einer Kumulierung ausgeschlossen.

- Schließlich bieten wir zusätzliche Hilfestellungen durch eine Checkliste zur Antragseinreichung und ein überarbeitetes Merkblatt zur Bonität.

Wenden Sie sich für eine Antragsberatung bitte an den Projektträger DLR:

E-Mail: games@dlr.de, Telefon: +49 228 3821-1850.

Dort erhalten Sie die aktuell zu verwendenden Unterlagen für die Antragsberatung.  

I. Überblick und Einführungsdokumente

I.1: „Erste Schritte zur Antragstellung“ – Übergreifende Orientierung, Wegweiser zum Gesamtprozess und Empfehlungen zur Sichtung der Dokumente (Stand: 20. Dezember 2022)

I.2: Checkliste zur Einreichung – Bitte verwenden Sie diese Checkliste als Deckblatt für Ihren Förderantrag und kreuzen die Felder für Ihre beigefügten Unterlagen an (Stand: 20. Dezember 2022)

I.3: Merkblatt zur Entwurfsabnahme vor Antragseinreichung – Merkblatt zur im dritten Förderaufruf eingeführten Entwurfsabnahme vor Antragseinreichung (Stand: 20. Dezember 2022)

I.4: FAQ – Antworten auf häufig gestellte Detailfragen, Hinweise zu Beratung und Information (Stand: 1. Juli 2022)

II. Rechtliche Grundlagen

II.1 Förderrichtlinie – Grundlegende Regeln und Bestimmungen (veröffentlicht am: 28.08.2020), English version (Stand: 1. Juli 2022)

II.2 Dritter Förderaufruf – Konkrete Regeln und Bestimmungen für die Antragstellung - gültig ab 01.01.2023 (Stand: 27. Dezember 2022)

III. Antragsdokumente (Formulare/Anlagen)

III.1 Link zu Easy-Online – Antragsformularen – Hinweis: Bitte wählen Sie in der Suchmaske unter dem Punkt „Ministerium/Bundesbehörde“ das BMWK aus.

III.2 Anlage zum Easy-Online Antrag „Vorhabenbeschreibung“ – Zentrale Anlage zu den Antragsfeldern V07, V07a, V08 und weitere notwendige Informationen (Stand: 20. Dezember 2022)

III.3 Anlage „Zeit- und Personalplanung“:

III.3.3a AZA - Vorlage Arbeitsplan (Tabellendokument) (Stand: 1. Juli 2022)

III.3.3k AZK - Vorlage Arbeitsplan (Tabellendokument) (Stand: 1. Juli 2022)

III.4 Anlage „Erklärungen des Antragstellers“ – Verschiedene notwendige Erklärungen des Antragstellers (Stand: 20. Dezember 2022)

III.5 Kulturtest – Fragen zur Feststellung, ob Kulturgut gefördert werden soll (Fördervoraussetzung) (Stand: 1. Juli 2022)

III.6 KMU-Erklärung (nach Definition der EU) – Nur notwendig bei „Produktionsförderungen“, wenn zusätzlich zur Bundesförderung weitere Förderungen beantragt werden (Stand: 1. Juli 2022)

III.7 Erklärung Unternehmen im Ausland – Nur notwendig, wenn sich das antragstellende Unternehmen in ausländischem Mehrheitsbesitz befindet (Stand: 1. Juli 2022)

IV. Merkblätter und Erläuterungen

IV.1 Erläuterungen zur Antragstellung – Antragsberechtigung, Erklärung zu den Dokumenten, Auswahl AZA/AZK (Stand: 20. Dezember 2022)

IV.2a Erläuterungen zu den Formularen für AZA-Anträge – Ergänzende Detailerläuterungen zu den einzelnen Antragsfeldern (Stand: 20. Dezember 2022)

IV.2k Erläuterungen zu den Formularen für AZK-Anträge – Ergänzende Detailerläuterungen zu den einzelnen Antragsfeldern (Stand: 20. Dezember 2022)

IV.3 Merkblatt Bonitätsprüfung – Hinweise zur Bonitätsprüfung und zu den dafür benötigten Unterlagen (Stand: 20. Dezember 2022)

IV.4 Merkblatt „Aufklärung zum Subventionsbetrug“ – Anlage „Aufklärung Subventionsbetrug“ zu den Erklärungen des Antragstellers (Stand: 1. Juli 2022)

IV.5 Definition „Unternehmen in Schwierigkeiten“ – Anlage „Definition Unternehmen in Schwierigkeiten“ zu den Erklärungen des Antragstellers (Stand: 1. Juli 2022)

IV.6 Merkblatt Ko-Produktionen – Informationen für den Fall von Ko-Produktionen (Stand: 1. Juli 2022)

IV.7 Merkblatt Publizitätsvorschriften – Vorgaben zur Nennung des Fördergebers (Ministerium) (Stand: 2. Januar 2023)

IV.8 Merkblatt Kumulierung – Ergänzende Informationen für Kumulierungsfälle (Stand: 1. Juli 2022)

V. Weitere Hilfen für die Antragserstellung

Virtuelle Beratungsseminare zur „Computerspieleförderung des Bundes“

Mit der Bekanntmachung des Förderprogramms „Computerspieleförderung des Bundes“ und des Förderaufrufs der zweiten Runde der Computerspieleförderung wurden durch den DLR Projektträger für Förderinteressierte virtuelle Beratungsseminare zur Begleitung, Beratung und Klärung von Fragen im Rahmen der der Antragstellung bzw. der Durchführung von förderwürdigen und erfolgversprechenden Projekten zu folgen Themen im September/Oktober 2020 durchgeführt:

  • Förderfähigkeit: Kann ich gefördert werden? Unternehmensform, Bonität und weitere Unterlagen? Hier finden Sie die Präsentationsfolien.
  • Antragswerkstatt AZA: Erstellen eines Antragsentwurfs mit easyOnline inkl. Arbeitsplan. Hier finden Sie die Präsentationsfolien.
  • Antragswerkstatt AZK: Erstellen eines Antragsentwurfs mit easyOnline inkl. Arbeitsplan. Hier finden Sie die Präsentationsfolien.
  • Vorhabenbeschreibung im Detail und Abbildung auf den Arbeitsplan. Hier finden Sie die Präsentationsfolien.

In zwei Videos erläutert der DLR Projektträger außerdem, wie ein Antrag auf Gewährung einer Zuwendung auf Kostenenbasis (AZK) bzw. ein Antrag auf Gewährung einer Zuwendung auf Ausgabenbasis (AZA) im Förderportal Easy-Online ausfüllen ist:

  • Erklärfilm I: Antrag auf Gewährung einer Zuwendung auf Kostenbasis (AZK) im Förderportal Easy-Online
  • Erklärfilm II: Antrag auf Gewährung einer Zuwendung auf Ausgabenbasis (AZA) im Förderportal Easy-Online

VI. Fragen und Kontakt

Für Detailfragen zur Antragstellung, z.B. formale, fachliche oder betriebswirtschaftliche Anforderungen steht der vom Ministerium beauftragte Projektträger DLR gerne zur Verfügung:
E-Mail: games@dlr.de
Hotline: +49 228 3821-1850

Allgemeine Fragen zum Förderprogramm oder der Strategie für den Games-Standort können an das Games-Referat im BMWK gerichtet werden:
E-Mail: games@bmwk.bund.de

Presseanfragen senden Sie bitte an:
E-Mail: presse@bmwk.bund.de