Der Wissenschaftliche Beirat beim Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) hat heute ein Gutachten zum Thema „Die Zukunft der Arbeit in der digitalen Transformation“ veröffentlicht. Darin empfiehlt der Beirat einen digitalen Aufholprozess zur Stärkung der Marktposition deutscher Unternehmen und ein integriertes System der Aus- und Weiterbildung. Das Gutachten des Wissenschaftlichen Beirats lenkt damit den Blick darauf, dass wir aktuell mehrere Transformationen durchlaufen: Die Transformation hin zu ökologischer Nachhaltigkeit und Klimaneutralität und die fortschreitende Digitalisierung.

Der Wissenschaftliche Beirat berät das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz unabhängig in Form von Briefen und Gutachten in Fragen der Wirtschaftspolitik. Den Gegenstand seiner Beratungen bestimmt der Beirat selbst.

Das Gutachten des Wissenschaftlichen Beirats finden Sie hier.