Der Preisrichterausschuss für die Vergabe des Deutschen Musikinstrumentenpreises hat folgende Preisträger des Wettbewerbs 2017 ermittelt:

Der Deutsche Musikinstrumentenpreis 2017 in der Gruppe Bassgitarre (Spezifikation: Solid Body, Ausstattung: 4 Saiter, zwei Humbucker, aktive Elektronik, bundiertes Griffbrett) wurde gleichwertig an die Hersteller

  • Marleaux BassGuitars für das Instrument: Bassgitarre Consat Custom
    Meisterwerkstatt für E-Bässe

sowie

  • Le Fay Reiner und Meik Dobbratz GbR für das Instrument: E-Bass Pulse 4
    Meisterwerkstatt für E-Bässe

vergeben.

Der Deutsche Musikinstrumentenpreis 2017 in der Gruppe Flügelhorn in B wurde an den Hersteller

  • Klaus Martens für das Instrument: Flügelhorn Martens – Modellvariante "Horaffia-AX"
    Meisterwerkstatt für Metallblasinstrumente

vergeben.

Der Deutsche Musikinstrumentenpreis 2017 wurde am 07. April 2017 anlässlich der Internationalen Frankfurter Musikmesse verliehen.